WBW WohnBauWirtschaft

aktuelle Informationen
 

Letztes Feedback

Meta





 

Pferdefreunde Flohmarkt

PFERDE-STÄRKEN 2015: Reitbetriebe können sich ab sofort anmelden  Dressurprüfungen, Kutschfahrten, Voltigiervorführungen, ein Flohmarkt rund ums Pferd oder ein erster Eindruck des Hofalltags: Die PFERDE-STÄRKEN geben am 8. und 9. August einen Einblick in die Pferderegion Münsterland. Bei der mittlerweile elften Veranstaltung werden mehrere tausend Gäste erwartet. Pferdehöfe, Pferdepensionen, Reitvereine, Pferdesport- oder Zuchteinrichtungen, Hufschmiede und Sattler, die sich einer großen Öffentlichkeit vorstellen wollen, können sich ab sofort anmelden. Die Aktion wird auch in diesem Jahr vom Münsterland e.V. organisiert und offensiv beworben. „Das Programmheft und der veranstaltungseigeneInternetauftritt tragen dazu bei, die Aktion auch über die Grenzen des Münsterlandes bekannt zu machen“, sagt Marion Pleie, Projektmanagerin der Pferderegion Münsterland. Die Teilnahme ist für die Betriebe kostenlos. Sie können selbst entscheiden, in welchem Umfang sie sich engagieren wollen – ob sie nur die Türen für die zahlreichen Besucher öffnen oder zusätzlich ein Programm anbieten. Bei den PFERDE-STÄRKEN 2015 präsentiert sich die Pferderegion Münsterland als lohnenswertes Ausflugsziel mit mehr als 1.000 Kilometer Wanderreitstrecke, gut ausgeschilderten Wegen und umfangreichem Kartenmaterial. Gleichzeitig bietet die Veranstaltung allen, die sich für Reit- und Fahrsport oder das Voltigieren interessieren, die Gelegenheit, unverbindlich Schnupperangebote auszuprobieren und erste Kontakte zu knüpfen. Bisher Pferdescheue haben die Chance, das zu ändern: streicheln, füttern oder schon ein erster begleitender Ritt – alles ist möglich bei den PFERDE-STÄRKEN. Betriebe können sich bis zum 20. April bei Münsterland e.V. für die Aktion anmelden – entweder per Telefon 02571-949305 oder per Formular auf der Homepage www.pferde-staerken.com.

wohnbauwirtschaft am 12.3.15 12:49

Letzte Einträge: Wichtige Information, Informationen für Baufachleute, Photovoltaik, Ohne Schüssel besserer Fernsehempfang, Worauf muss man bei Wärmedämmstoffen achten?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen